auswandern argentinien  Auswandern nach Argentinien

Argentinien: Rinderfarmen und riesige Getreidefelder, Land des Tango und der Gauchos

Startseite | Italien | Kanada | Rumänien | Belize | Panama | Paraguay | Madagaskar | Costa Rica | Argentinien | Sprachkurse

Für die Einreise nach Argentinien benötigen Staatsbürger aus der Schweiz, Österreich und Deutschland kein Visum.

Arbeit und Job in Argentinien

Argentinien für Auswanderer 

Für gut ausgebildetete Fachkräfte gibt es in Argentinien reichlich Arbeit. Auswanderer die Argentinien eine Arbeit suchen werden bei entsprechender Qualifikation gerne eingestellt. Die Ausbildung der argentinischen Handwerker ist für europäische Maßstäbe vollkommen ungenügend; ein qualifizierter Handwerker aus Europa ist wegen seines beruflichen Könnens begehrt. Daraus ergeben sich auch sehr gute Berufschancen für die Selbständigkeit. Viele Einheimische werden einem europäisch geführtem handwerklichem Betrieb den Vorrang vor einheimischen Firmen geben.

Die Einwanderung nach Argentinien: Die Bedingungen für eine Einwanderung nach Argentinien sind besonders für Investoren recht locker. Für die Einwanderung nach Argentinien benötigt man einen Reisepass, dieser muss jedoch noch mindestens 3 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein. Weiterhin braucht man eine Geburtsurkunde und ein polizeiliches Führungszeugnis das nicht älter als 6 Monate sein darf. Das Führungszeugnis und die Geburtsurkunde des Antragstellers müssen im Heimatland von dem zuständigen argentinischen Generalkonsulat beglaubigt sein. Alle Dokumente müssen in übersetzter Version vorliegen. Da Übersetzungen in Argentinien erheblich günstiger sind, sollte man die Übersetzung ruhig in Argentinien vornehmen lassen.

Der Einwanderer benötigt weiterhin einen Investitions- und Kapitalnachweis. Der Kapitalnachweis ist in Höhe von mindestens 10.000 USD zu erbringen. Der Investitionsnachweis erfolgt durch den Nachweis einer Firmengründung oder den Erwerb einer Immobilie.

Die Kosten für das Ausstellen der Einwanderungspapiere können 1.000 USD erreichen


Argentinien

Die Einreise nach Argentinien: Wer erstmals als Tourist nach Argentinien einreisen möchte um Land und Leute kennenzulernen sollte folgendes beachten:

Der Reisepass muss mindestens eine Gültigkeit von 6 Monaten aufweisen. Es muss der Nachweis erbracht werden, dass man pro Aufenthaltstag über die Summe von mindestens 50 USD verfügt. Internationale Kreditkarten mit dem Nachweis einer entsprechenden Deckung werden hierfür akzeptiert. Bei der Einreise muss der Nachweis eines Weiterreise-Tickets oder eines Rückreise-Tickets erbracht werden. Ein Visum für Touristen mit deutscher, schweizerischer oder österreichischer Staatsbürgerschaft ist nicht notwendig.



Argentinien

Argentinien auswandernArgentinien
Adressen